Autor Thema: Mercuriusds Statement  (Gelesen 963 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

50cmKlinge

  • Gast
Mercuriusds Statement
« am: Dezember 03, 2012, 20:44:58 Nachmittag »
Re:CraftDustry

Hei,
ich finde es schonmal nett, dass überhaupt an mich gedacht wurde :-) ich hatte schon davon gehört und habe mir das auch schon durchgelesen. Meine Kritik äußerte sich damals hauptsächlich gegen das gecheatete und wenn ich das richtig verstanden habe, wurde das nun komplett abgeschafft. Großes Lob in diesem Punkt an euch.
Das stimmt, ich habe mich damals beschwert, nur das ich keinerlei Kompromiss bereitschaft aufgezeigt habe, würde ich nicht so behaupten. Das Problem war, dass ich mit knapp 500 Beiträgen im Forum das Forum eigentlich beinahe alleine geschmissen hatte und mich das tierisch aufgeregt hatte, dass die meisten Dinge dennoch im TS besprochen wurden. Meist ohne mitsprache von irgendjemand. Das bekamm man dann nebenbei mit.
Es freut mich auch, mehr oder minder, zu lesen das du zu der Fraktion: Das war ein RP server gehörst. Kleiner Tip und Erinnerung: Ich habe das Konzept vorgeschlagen gehabt, das Problem waren aer einige Mängel in der Ausarbeitung.
Nun erfahre ich von Mr.Faian das Craftdustry 2.0 (so meinem Informaionsstand nach der aktuelle Name) unter der Leitung von Bluegerman steht.
Kleiner Fakt zu Bluegerman:
Als es um Änderungen am Server ging hat er alles geblockt, als der so genannte RP server da war, hat er sich geweigert mit zu spielen. Als ich sagte, dass ich schon gerne in der Endfassung vielleicht mithelfen würde und ein Königreich leiten würde, hat er trotz meiner Ausarbeitung und Erklärungen, sich mir gegenüber Distanziert und verschlossen.
Zusätzlich wurde im Forum die Schuld hauptsächlich auf meine Stadt gelegt, welches ich entschieden zurückweise! Nicht ich alleine bin am Ende des Servers schuld gewessen! Bestes Beispiel sind verbale Kapitulationen, die am Tag darauf klingen, als hätten wir aufgegeben!
In einer solchen Community, wo man selbst normalen Usern nicht mehr trauen kann, möchte ich nicht spielen!
Es ist weniger gegen Bluegerman und Fortrain gerichtet, als gegen manch andere Person.
Das neue Serverkonzept gefällt mir zwar recht gut Zurück zu den Wurzeln ist das Motto, dass nicht gerade enttäuschend klingt. Ich sehe auch, dass einige Vorschläge und ANregungen von mir übernommen wurden. Manche Änderungen sind ganz klein, andere ganz deutlich zu erkennen. Inosfern stammt zwar der Vorschlag von Bluegerman, aber die Ausarbeitung, samt der Erfahrung, das hängt von mehr Leuten ab. In diesem Zug solltet ihr wirklich Denis nciht vergessen!
Ich für meinen Teil fühle mich sehr geehrt, dass ich, trotz einiger Meinungsdifferenzen und meiner Querolantischen Art, dennoch eingeladen werde, das neue Serverprojekt zu joinen, dennoch muss ich es leider ablehnen.
Nicht wegen den Usern, nicht wegen der Idee, nicht wegen dem Spiel
Bei mir herrscht gerade eine zeitliche Knappheit. Das heißt ich habe durchschnittlich: 4 mal die Woche Mittagsschule, wobei ich danach noch Hausaufgaben machen muss, ich bi gerade noch in einem anderen Spiel aktiv tättig und habe mich dort nun auch schon in die gehobene Gesselschaft hochgearbeitet.
Ich wünsche euch alles Glück und viel Erfolg mit eurem neuen Server.
Ich werde auch weiter treu zu euch halten und eure Videos verfolgen!
Falls es mal brennen sollte helfe ich auch gerne. Aber regelmässig spielen ist leider wegen meiner Zeitknappheit nicht möglich. Es tut mir leid :-/
Mit freundlichen und glücklichen Grüßen
Mercuriusds
P.S. das Craftdustry zeichen von der Games Com 2011(?) hat immernoch seine feste Stelle in meinem Zimmer! Ihr seid eine großartige Community und ihr könnt viel auf die Beine stellen! Vermasselt nicht alles!


Der Brief ist so geschrieben, dass du ihn auch im Forum veröffentlichen kannst