Autor Thema: Neue Berufe  (Gelesen 1137 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

50cmKlinge

  • Gast
Neue Berufe
« am: September 27, 2012, 22:46:38 Nachmittag »
Wie wär es mit Buchautor und Kundschafter (füllt Karten aus und führt Handel mit NPC Dörfern)?

Offline bluegerman

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 85
  • Reputation: -2
    • Profil anzeigen
Re: Neue Berufe
« Antwort #1 am: September 28, 2012, 14:20:56 Nachmittag »
Die Frage ist nur ob diese von dem Beruf leben können. Würden es viele User nutzen?
Bin bis zum 20.12.12 im Urlaub!!!

50cmKlinge

  • Gast
Re: Neue Berufe
« Antwort #2 am: September 28, 2012, 15:24:19 Nachmittag »
Gute Frage, also voll ausgefüllte Karten mit der Umgebung des Wohnortes würde ich auf jeden Fall kaufen. Da man diese auf Reisen logischerweise mitnimmt und bei einem Todesfall die Karte auch verloren geht, wäre eine gewisse Nachfrage schon da, Kompasse sind da ja etwas ungenau, da sie nur auf den Hauptspawn verweisen, aber man könnte den Verkauf von Kompassen ja auch nur durch Kundschafter erlauben. Ansonsten könnte der Kundschafter sich auch als Reisebegleiter bzw. Söldner zur Verfügung stellen, der dann den Miner beim Minen zB vor Mobs beschützt, so dass der in Ruhe arbeiten kann.
Dann fänd ich den Beruf auf jeden Fall interessant.

Ob man Bücher kauft, hängt wohl davon ab, wie gut der Autor ist. Wenn C&P funktioniert, kann er ein Buch ja gleich mehrere Male verkaufen. Um den Verkauf zu steigern könnte man ja so eine Art Urheberschutz draufmachen. Dann könnte man zB auf die Titelseite hinter den Buchtitel noch einen Code eintippen, der bei jedem Buch anders ist, und wenn jemand das Buch kauft, wird der Code für seinen Namen eingetragen und nur er darf das Buch besitzen. Dass manche das Buch "illegal" verleihen werden ist wohl klar, ist aber im echten Leben genauso, wenn man erwischt wird, muss man dem Autor dann eine Entschädigung zahlen.  ::)

Die Berufe beziehen sich natürlich alle nicht auf die Anfangszeit des Server, sondern eher auf die zeit danach, wo 20 Miner gegenseitig versuchen auf dem Markt zu bestehen. Wenn Diamanten nur noch einen Coin wert sind, wäre die Überlegung, den Beruf zu wechseln vielleicht sinnvoll ^^
« Letzte Änderung: September 28, 2012, 15:34:41 Nachmittag von Hultagamoas »