Neueste Beiträge

Seiten: 1 ... 8 9 [10]
91
Vorschläge / Re: Erst planen dann bauen
« Letzter Beitrag von Mercuriusds_NEW am Dezember 06, 2012, 20:26:43 Nachmittag »
das klingt sehr gut! Bin damit einverstanden! Kann man auch als abgesprochen beurteilen und als fertig betrachten!
92
Vorschläge / Re: Erst planen dann bauen
« Letzter Beitrag von 50cmKlinge am Dezember 06, 2012, 20:11:47 Nachmittag »
Das könnte man natürlich machen, aber da wir momentan die Hauptstadt bauen sollte man sich zuerst um diese kümmern und nicht shcon anfangen neue Sachen zu planen. Meiner Meinung nach ist sogar 15 zu hoch, ich wäre für 4*3Stockwerke, also 12 nach oben und für Dächer gibt es eine Ausnahmeregelung.

Außerdem hatte ich ja auch schon den Vorschlag die Höhe in die Miete mit einzuberechnen. Dann wäre noch eine Ausnahmeerlaubnis bei Antragstellung möglich. Man muss also erst die Erlaubnis bekommen, höher bauen zu dürfen.
93
Vorschläge / Re: Bankangestellter/Beamter/Bauarbeiter
« Letzter Beitrag von Mercuriusds_NEW am Dezember 06, 2012, 20:07:31 Nachmittag »
Gut, jetzt habe ich alles verstanden! Von meiner Seite aus würde es dafür ein abgesegnet und gut durchdacht geben. Das kann so als fertig betrachtet werden!
94
Vorschläge / Re: Umzüge/Grundstückwechsel
« Letzter Beitrag von Mercuriusds_NEW am Dezember 06, 2012, 20:04:54 Nachmittag »
Wie meinst du das? nein! Ich meinte wir sollten mit einem Commando die Erde unter der Stadt in normales Dirt verwandeln!
95
Vorschläge / Re: Umzüge/Grundstückwechsel
« Letzter Beitrag von 50cmKlinge am Dezember 06, 2012, 20:00:53 Nachmittag »
Du bist also der Meinung, wir sollen das so lassen wie es vorher war ?
96
Vorschläge / Re: Bankangestellter/Beamter/Bauarbeiter
« Letzter Beitrag von 50cmKlinge am Dezember 06, 2012, 19:58:17 Nachmittag »
Das Beamtentum ist kein Beruf, sondern umfasst das gesamte Berufsfeld von Berufen welche Tätigkeiten beinhalten, welche eigentlich von Admins oder Mods getätigt werden könnten, aber zu umfangreich sind, als dass die Admins sich um alles kümmern könnten. Dazu gehört auch die Verwaltung aller öffentlicher Gebäude.

Bankangestellte von öffentlichen Banken sind demnach auch Beamte. Bankangestellte von Privatbanken sind natürlich keine Beamten.

Da wir keine Cheats verwenden ist die Einebnung von Bergen und Tälern nur von Hand möglich und das ist sehr zeitaufwendig und vor allem langweilig. Ich habe einen Teil gemacht aber mittlerweile keine Lust darauf. Diese unendlich Langeweile wird dann von einer entsprechenden Bezahlung ausgeglichen. Außerdem soll der Bauarbeiterberuf ein für alle mal die blöde Sache mit Sand, Erde und Lehm lösen, welche bisher keinem Beruf zugeordnet werden konnten. Neben der Einebnung werden die Bauarbeiter auch den Bau von Straßen, Brücken etc. und ggf. auch öffentlichen Gebäuden übernehmen.

Beamte werden meiner Ansicht nach nicht gewählt, sondern nach Vertrauen der Admins ernannt, wenn Interesse besteht und bei fehlendem Vertrauen auch wieder entlassen. Einen Bürgermeister kann man von mir aus wählen, aber keine Beamte.
97
Vorschläge / Re: Umzüge/Grundstückwechsel
« Letzter Beitrag von Mercuriusds_NEW am Dezember 06, 2012, 19:44:38 Nachmittag »
Dennoch müsste man weniger kontrollieren, wenn man nicht die Gelegnehit bietet! Nicht umsonst heißt der SPruch: " Gelegenheit macht Diebe!"
98
Vorschläge / Re: Umzüge/Grundstückwechsel
« Letzter Beitrag von 50cmKlinge am Dezember 06, 2012, 19:42:53 Nachmittag »
Wenn man das nicht kontrolliert geht der Sinn verloren. Gesetze bringen nichts, wenn sie nicht kontrolliert werden.
99
Vorschläge / Re: Erst planen dann bauen
« Letzter Beitrag von Mercuriusds_NEW am Dezember 06, 2012, 19:38:43 Nachmittag »
Ich bleib dabei...beschränkung nach oben ist schlecht. Nach unten ist okay...aber nach oben? Könnten wir das nicht regional regeln und nicht global?
100
Vorschläge / Re: Erst planen dann bauen
« Letzter Beitrag von 50cmKlinge am Dezember 06, 2012, 19:35:57 Nachmittag »
Vorherige Planung ist wichtig, ich hatte mal einen zukunftsorientierten Stadtplan entworfen, aber dann wieder verworfen, denn solange ich nicht weiß, welche Gebäude es geben soll, welche Berufe es gibt, welchen Status die Admins haben, ob es VIPs geben soll kann ich keinen Stadtbau planen.

Wenn wir zum Beispiel die Straßen zu eng bauen, können wir später keine Bäume links und rechts pflanzen, bzw. Straßenlaternen bauen. Dank der Beschränkung der Privathäuser nach oben und unten ist aber zum Glück brauchen wir uns zum Glück keine Sorgen um das U-Bahn-Netz machen.
Seiten: 1 ... 8 9 [10]