Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - xDuckyx

Seiten: [1]
1
Laberecke / Re: Fortschritt des Servers
« am: Juli 05, 2013, 16:56:59 Nachmittag »
ist der server noch online ?

2
Off Topic / craftdustry
« am: Mai 23, 2012, 21:54:28 Nachmittag »

3
Games / Re: Was Spielt ihr so?
« am: November 18, 2011, 18:53:58 Nachmittag »
fast alles über 90% Bewertung :-)

4
Archiv / Re: Berufe
« am: November 16, 2011, 16:34:50 Nachmittag »
ist ja nur ein Vorschlag ihr könnt es auch ganz anderes machen ist mir egal solange ich später hier zocken kann :D

5
Archiv / Re: Berufe
« am: November 15, 2011, 22:40:24 Nachmittag »
Der Priester:
Ausrüstung: Eisen Rüstung und spezielle Priester Waffe.
Vorteile: Kann seine verbündeten Heilen :D .
Nächste Ausbildung: Paladin oder Alchemist.

Der Paladin:
Ausrüstung: Goldene Rüstung , Diamant Schwert und spezielle Priester Waffe.
Vorteile: Ist gut im Nahkampf und kann seine verbündeten Heilen und bekommt ein Haus und Essen/Geld pro Tag.
Nächste Ausbildung: Wenn man alle Fähigkeiten beherrscht kann man ein Bischof werden mit dem Ja vom König.

Der Bischof:
Ausrüstung: Diamant Rüstung und spezielle Priester Waffe.
Vorteile: Man ist der 2t mächtigste in der Burg und bekommt ein großes Haus mit 1 Marschal , 2 Veteranen und 1 Paladin als Diener und man hat das Recht anderen Sachen abzunehmen oder sich einfach Geld oder Essen nehmen.

Der Alchemist:
Ausrüstung : Kettenrüstung
Vorteile: Man bekommt ein Keller (Labor) bei einer Gastfamilie und von der Familie ein Zimmer und Verpflegung .

Noch ein kurzer Text zum Alchemisten.

Der Alchemist wird Tränke brauen mit den er die Truppen verstärken kann es gibt keine nächste Ausbildung für die Klasse das einziege was man schaffen kann im Keller eines König zu arbeiten.

Der König:
Ausrüstung: Der König darf alles tragen.
Vorteile: Alle die zu deiner Fraktion gehören müssen dir dienen.
Nachteil: Man kann abgewählt werden wenn min. 80% der Fraktion mit Ja stimmen.

Deserteur:

Sobald man jemanden von seiner Fraktion getötet hat ist man ein Deserteur jeder wird feindlich kann man wieder normal werden aber man muss ein Kopfgeld von 250 (kA wie es heißt) Zahlen.

So das wars fürs erste gehe mal pennen ^^

6
Archiv / Re: Berufe
« am: November 15, 2011, 22:14:16 Nachmittag »
So da mich Gott hasst muss ich das zum 3ten mal schreiben , ich Verkürze es etwas.

und Priester ausbilden.

Der Leutnant:
Ausrüstung: Eisen Rüstung und Schwert
Vorteile: Man kann eine kleine 3 Mann Armee haben (Nur Ritter und Priester dürfen rekrutiert werden).
Nächste Ausbildung: Man kann ihn zum Marschal ausbilden sobald man min.150 Gegner einer anderen Fraktion getötet hat und man es dem König beweisen kann.

Der Marschal:
Ausrüstung: Goldene Rüstung und Diamant Schwert
Vorteile: Man kann eine 10 Mann Armee haben (Es darf alles rekrutiert werden außer der König oder ein Bischof)und man bekommt ein Haus und Essen/Geld pro Tag.

Der Bogenschütze:
Ausrüstung: Eisen Rüstung , Pfeil und Bogen
Vorteile: Man sitzt nur im Turm und muss die Gegner töten die kommen.
Ausbildung: Man kann ihn zum Veteran ausbilden.

Der Veteran:
Ausrüstung: Goldene Rüstung , Pfeil und Bogen
Vorteile: Man bekommt als Veteran jetzt ein Haus und Essen/Geld pro Tag.

Denn Priester mache ich lieber in meinem nächsten Post (oder wie auch immer das heißt ^^).

7
Archiv / Berufe
« am: November 15, 2011, 21:19:16 Nachmittag »
Mein Vorschlag zu den Berufen:

Der Bauer: Der Bauer kümmert sich um die ernte kann NUR eine Lederrüstung tragen und Besitzt alle Handwerksgeräte bis zum Stein außer ein Schwert  er kann zum Förster Miner oder Holzfäller ausgebildet werden er bekommt extra ein protectetes Land am Front Hof wenn der König ihn als Ritter haben will später oder etwas weiter entfernt

Der Förster: Der Förster jagt Tiere oder späht für den König oder einen der Reichen und darf eine K
ettenrüstung tragen und Pfeil und Bogen.

Der Miner: Der Miner arbeitet in der Mine und kann sein Geld durch die verschiedenen Rohstoffe erhalten er darf eine Kettenrüstung tragen und alle Handwerksgeräte bis auf die Sense , die Axt und das Schwert.

Der Holzfäller: Der Holzfäller darf den gesamten Wald roden und muss dafür sorgen das neue Bäume wieder wachsen durch die Nährstoffe die er erhalten hat bekommt er Geld er darf eine Kettenrüstung tragen und alle Äxte.

Der Ritter: Der Ritter bekommt eine Eisenrüstung , ein Eisenschwert , Nahrung und ein kleines Zimmer in einer Taverne oder einem Gasthaus in der Burg seine aufgaben sind Rohstoffe von den Bauern einzusammeln jeden Tag und die Menschen zu beschützen man kann ihn zum Leutnant , Bogenschützen       

Seiten: [1]