Craftdustry

Homepage => News & Ankündigungen => Thema gestartet von: Parideis am März 07, 2012, 15:37:39 Nachmittag

Titel: TS Besprechung März
Beitrag von: Parideis am März 07, 2012, 15:37:39 Nachmittag
Hallo,
Diesen Sonntag planen wir ab 14 Uhr ein Besprechungstermin im Teamspeak.
Die Themen:
Bauer aufteilung in zwei Berufen.
Genaue Regel Aufstellung.
Klären, wie es nun mit der Protection aussehen wird.
sonstige Fragen beantworten.

und natürlich, ob wir
gerade irgendwie alle an realitätsverlust leide(n)
Titel: Re: TS Besprechung März
Beitrag von: ForTrain am März 07, 2012, 19:35:39 Nachmittag
Dabei :D
Titel: Re: TS Besprechung März
Beitrag von: 50cmKlinge am März 08, 2012, 16:30:31 Nachmittag
Ich hoffe du hast wenigstens schon ein Grundgerüst an Regeln zusammengebaut damit nicht alles nochmal von neu besprochen wird.

Ich schreibe am Montag und Diensttag Klausuren, aber vielleicht finde ich ja um 14:00 Zeit
Titel: Re: TS Besprechung März
Beitrag von: Kochtopfwarrior am März 08, 2012, 17:06:04 Nachmittag
14 Uhr ist für mich zu früh,deshalb werdet ihr wohl ohne mich auskommen müssen
Titel: Re: TS Besprechung März
Beitrag von: Mercuriusds am März 08, 2012, 18:54:19 Nachmittag
mal davon abgesehen, dass ich das irgendwie ein wenig daneben finde, zuerst meinen Kommentar zu dem Thema nieder zu machen und dann selber mit der "brilianten idee aufzutretten", tut mir leid, ich habe nur ein Kopfschüttlen dafür übrig.
Genau wie für das zitieren. Wie du schön erkannt hast betrifft dich das! Richtig! Und Leute um ehrlich zu sein hba eich auch keinen Bock mehr auf dieScheiße. Mein Standpunkt ist: icvh will spielen. Und wenn ihr der Meinung seid, dass daraus ein Kompromis und rumdiskutiererer rei gemacht wrrden muss, dann tut ihr mir leid. Ich werde am Sonntag da sein. Wenn ich seh, dass es kein hohles gelaber ist und nachgedacht wird, werde ich vielleicht bleiben, ansonsten bin ich weg von diesem server.
Es kann echt nicht angehen, dass egal was man schreibt man auf arroganz trifft und eigentlich 24h TS sein müsste um alles mitzubekommen. Das geht nicht und das möchte ich auch nciht tun. Und daran wird sich nichts ändern! Überlegt mal ein wenig selbst, was ihr in letzter zeit gemacht habt, geht mal in euch und überlegt, was für scheiße ihr geschrieben habt, wie jeder einzelne von uns unserer gemsnschaft schaden zu gefügt hat. ich glaube da hat cop am wenigsten getan. Ich möchte mich da auch nicht mit aus nehmen. Aber derjenige, der hier drunter schreiben sollte: ich bi unschuldig, der kann sich auf was freuen....
daher, denkt mal bis zum sonntag nach: as habe ich falsch gemacht und was könnte ich besser machen und nicht: Wie könnte ich den server ändern?
Das Problem ist nicht das system! Das problem ist das miteinander. Niemand traut niemandem. Und wer das in einer Community gut findet, der tut mir leid. Denn der hat den begriff von Commovere (lateinisch) wovon sich Community indirekt ableitet nicht verstanden. (für leute die kein latein können: commovere: zusammen bewegen.)
Titel: Re: TS Besprechung März
Beitrag von: ForTrain am März 09, 2012, 12:23:11 Nachmittag
Man trifft auf Arroganz?
Hast du dir jemals deine Kommentare durch gelesen?
Zitiere: Ich, Ich, Ich, Ich, Ich, Ich, Ich, Ich, Ich, Nicht-Ich, Ich, Ich usw.
Lies sie dir doch bitte durch dann verstehste was ich mein
Titel: Re: TS Besprechung März
Beitrag von: Mercuriusds am März 09, 2012, 15:10:02 Nachmittag
Gratulation! Hiermit verlieh ich Fortrain den Orden dafür, dass er es geschafft hat mich davon zu überzeugen, dass ihr auch ohne mich zu recht kommt!
Viel Glück beim untergehen!!!!
Titel: Re: TS Besprechung März
Beitrag von: ForTrain am März 09, 2012, 15:25:23 Nachmittag
Mercur wenn du nicht mit Kritik umgehen kannst und dann so ne Scheiße im TS abziehst dann ist es gut das du weg bist.
Wir müssen immer mit deiner Kritik umgehen und haben wir jemals dich so beleidigt wie du mich grade? z.B. : Leck mich am Arsch am Besten Tief in der Mitte...
Guter Streitschlichter biste, sehr guter
Wir dachten wirklich das du Kritik verstehst aber naja wenns so ist dann is es so.

MfG Der Typ der Mercur Tief in seinem Arsch lecken soll
Titel: Re: TS Besprechung März
Beitrag von: 50cmKlinge am März 10, 2012, 10:57:30 Vormittag
Ich denke ihr solltet euch auf etwas spezialisieren, andere Server gehen on und funktionieren wunderbar, weil ihre Regeln schon feststehen und sich nur minimal ändern, ihr hingegen wollt immer etwas ganz neues anfangen, wie zum Beispiel die ewig lange Kriegsdiskussion, wer wen wann wielange angreifen kann.
Titel: Re: TS Besprechung März
Beitrag von: Parideis am März 11, 2012, 21:09:15 Nachmittag
Was bei der Besprechung herausgekommen ist.
Nachdem ein Königreich von einem anderen angegriffen hat, hat der König vom Reich welches angegriffen wurden ist die Möglichkeit eine Protection für 2 Tage ein zu fordern. Ist dies der Fall, kann sein Reich nicht angegriffen werden (auch creeper sicher), aber sie selbst können auch kein PVP machen.

500 Blöcke Abstand zum spawn der Königreiche.
Eine geplannte Einlogprämie von 0.5 coins
Es werden vom Start an die Berufe eingeführt.

Es wird einen 3. König eingeführt, um in die engere Wahl zu kommen, muss man viele User für sein Reich oder den Server werben. Weitere Informationen dazu folgen...

p.s. Es wird nach ideen für den Server Trailer gesucht.

-Edit-
Achja der Beruf Bauer wird in 2 Berufen aufgeteilt (Metzger, Landwirt)
Titel: Re: TS Besprechung März
Beitrag von: Grumpel am März 13, 2012, 06:54:18 Vormittag
500 Blöcke Abstand zum Spawn: Maximal oder Minimal?
Titel: Re: TS Besprechung März
Beitrag von: ForTrain am März 13, 2012, 13:57:34 Nachmittag
minimal
Titel: Re: TS Besprechung März
Beitrag von: 50cmKlinge am März 13, 2012, 15:03:19 Nachmittag
Das Ergebnis ist zufriedenstellend
Titel: Re: TS Besprechung März
Beitrag von: ZaFleischa am März 13, 2012, 18:03:45 Nachmittag
jo würde ich mal sagen =)
Titel: Re: TS Besprechung März
Beitrag von: Parideis am März 13, 2012, 18:45:17 Nachmittag
Nächstes Ziel:
Server aufsetzen und HP so weit wie es geht fertigstellen, um schon mal User in Königreichen einzuteilen.